Große Dransdorfer Karnevalsgesellschaft e.V.
  



                                    


                                   Heute starten wir eine Zeitreise:


1971 ging der erste Karnevalszug durch Dransdorf, 1972 wurde die GDKG gegründet. Grund genug, in den kommenden Wochen sich auf die Feierlichkeiten im nächsten Jahr einzustimmen. Wir posten in loser, aber chronologischer Reihenfolge Bilder aus jeweils einem Jahr: Tollitäten, Orden, vom Zug oder was es sonst noch gab. Aber: nicht immer haben wir Bilder von allem. Deshalb verbinden wir jeden Post mit dem Aufruf, uns Eure Erinnerungen in Text und Bild zukommen zu lassen, hier als Kommentar, als Nachricht oder per E-Mail an redaktion@gdkg.de





  • Scan001
  • 001
  • 151650028_10208688273561831_7097271598190065928_o
  • 152867929_10208688275681884_8540065354846066229_o
  • 152851962_10208688271961791_894240282996028469_o
  • 152851950_10208688269561731_8707278326498151114_o
  • 152365577_10208688268761711_3634343534471522207_o
  • 152221021_10208688271561781_1634200929595819387_o
  • 152318744_10208688270441753_2949563956997608349_o
  • 152491212_10208688268721710_1254617201708951092_o
  • 152513221_10208688272041793_6803491698618930933_o
  • 152336850_10208688275601882_8031037249137645236_o
  • 152351274_10208688275001867_3813366276708853789_o
  • 152721578_10208688269521730_6159650214335903277_o
  • 152204964_10208688272961816_746961850394484022_o


Und der Zoch läuft doch durch Dransdorf!! 🤗

Schaut auf die vielen Details aus dem Dorf.

Was macht unser Vereinswirt der Lambertus Stube wenn er nicht hinter der Theke stehen darf. Er beschäftigt sich mit seinen Kindern. Vielen Dank an Axel Wagner und seine Pänz.







Als sich am 20.2.1971 um 14:11 der erste Dransdorfer Karnevalszug, damals noch als Kinderzug geplant, in Bewegung setzte, dachte niemand daran, dass in diesem Jahr der 50. Zug an den Start gehen würde. Leider müssen wir wirklich noch ein Jahr warten, bis dieser 50. Zug durch Dransdorf zieht.

Wir haben Euch einen virtuellen Zug mit Bildern aus vergangenen Zügen zusammengeschnitten und hoffen Euch damit heute, am Karnevalssamstag ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. Getreu unserem diesjährigen Motto: „Laach doch enss, et wird widder werde.“ Freuen wir uns auf  den 26.2.2022 wenn es dann in Dransdorf wieder heißt: Dr Zoch kütt



Keine Session ohne „Dransdorfer Hätz“

Dass in der Session 2020/21 vieles anders ist als sonst, muss nicht extra betont werden. Schön ist es, wenn es Dinge gibt, die trotzdem stattfinden. So die Verleihung des „Dransdorfer Hätz“ durch Werner Knauf, den Ehrenpräsidenten der Großen Dransdorfer Karnevals-Gesellschaft (GDKG) e.V.

Der von Werner Knauf gestiftete Orden „Dransdorfer Hätz“ wurde am 1. Februar 2010 erstmals im Stadtquartier der GDKG, dem Brauhaus „Zum Gequetschten“, verliehen. Der Orden wird in Absprache mit dem GDKG-Vorstand alljährlich an zwei aktive bzw. fördernde GDKG-Mitglieder verliehen, die „mit besonderem Hätz“ der GDKG und dem Dransdorfer Karneval dienen.

Trotz der Widrigkeiten bezüglich der Corona-Pandemie werden auch in diesem Jahr wieder zwei langjährige und verdienstvolle GDKG-Mitglieder mit dem Orden ausgezeichnet: Monika Koenen und Gustav Axer. Beide sind seit über 30 Jahren aktive Mitglieder der GDKG. Sie haben sich an vielen Stellen im Verein engagiert.
Gustav Axer war von Anfang an im Festausschuss, dem heutigen Veranstaltungsausschuss, ohne den kein Zelt und keine Bühne stehen würde, er war Prinz der Session 2010/2011, mehrfach Equipechef der Kindertollitäten, ist Träger des Goldstückordens des Senats und, und, und.
Monika Koenen ist langjähriges Mitglied im Damenkomitee„Laach Duve“, immer eine helfende Hand und fleißig – eine von den vielen, die im Hintergrund den Verein „am Laufen halten“.
Beide sind immer da, wenn sie gebraucht werden. Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank!







Auch das ist Karneval in Dransdorf in Zeiten von Corona. Da findet die Probe der Tanzgarde online statt und unsere Tänzerinnen präsentieren an Weiberfastnacht voller Stolz ihre Orden. Klasse, macht weiter so.



























Dankesworte unseres Freundes MdL Dr. Christos Katzidis...





Unser Freund Dr. Christios Katzidis hat sich mit einem Video für seinen Sessionsorden der GDKG bedankt.




                              


Email