Karnevalszug

Förderkreis Dransdorfer Karnevals-Samstagszug

Viele Einzelpersonen, Familien, Firmen und Vereinigungen unterstützen regelmäßig und großzügig unser gemeinnütziges Dransdorfer Karnevalsbrauchtum, wie die Durchführung des Dransdorfer Karnevals-Samstagszuges. Um dies deutlich zu machen und entsprechend zu würdigen, wurde am 15.06.1994 der Förderkreis Dransdorfer Karnevals-Samstagszug gegründet.

Für diesen Förderkreis gelten folgende Richtlinien:

  • Mitglied kann auf Antrag jede Einzelperson, Familie, Firma oder Vereinigung werden, die in der alljährlichen Session (11.11. bis Aschermittwoch) den Dransdorfer Karnevalssamstagszug mit einer Mindestspende von 57,- € fördert.
  • Die Mitgliedschaft wird auch durch Stiftungen und Sachspenden ab gleicher Werthöhe möglich, wenn diese im direkten Zusammenhang mit der Durchführung des Zuges stehen.
  • Die Mitglieder des Förderkreises erhalten den jährlichen "GDKG-Orden", eine Einladung zum Sparkassenempfang am Karnevalssamstag und werden namentlich im Zugprogramm und hier im Internet genannt. Ferner werden auf Wunsch für die gemeinnützigen Geldspenden abzugsfähige Spendenquittungen ausgestellt.
  • Die Mitgliedschaft im Förderkreis endet auf eigenen Wunsch oder aber bei Nichterfüllung der Punkte 1. und 2. dieser Richtlinie.

Wenn Sie auch Mitglied des Förderkreises Dransdorfer Karnevals-Samstagszug werden möchten, benutzen Sie bitte das Online-Formular unter Formulare oder wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle.

Vielen Dank

Ihre Große Dransdorfer Karnevals-Gesellschaft e. V.