Herzlich Willkommen bei der

GDKG. Die Tanzgarde

Unterstützen Sie unsere Kinder- und Jugendarbeit



Alles über unsere Tanzgarde

Für die GDKG hat die Kinder- und Jugendarbeit eine große Bedeutung.

In der Kinderprinzengarde, 1995 gegründet, tanzen mittlerweile über 30 Kinder und Jugendliche. Für die drei Gruppen, unsere „Kleinen“, unsere „Mittleren“ und unsere „Großen“, gibt es jeweils Betreuerinnen, die unsere Trainerinnen unterstützen. Zusammen sorgen sie dafür, dass die Kinder und Jugendlichen nicht nur Spaß haben, sondern auch Tänze einüben, die gefallen, die aber auch schon Fleiß und Einsatz erfordern.

Neben den Tanzgruppen haben wir auch Solisten und Paare. Unsere eigene Kinder-karnevalsveranstaltung und die Begleitung unserer kleinen und großen Tollitäten durch ihre Session sind der Lohn für das fleißige Üben des Jahres. Wir freuen uns bei dieser Gelegenheit auch immer wieder, dass unsere Kinder und Jugendlichen mit ihren Auftritten auch auf den kleineren ruhigeren Karnevalsveranstaltungen die Freude zu den Menschen bringen, die selbst nicht mehr oder in dem Moment nicht am Karneval teilnehmen können. Auch dieses soziale Engagement ist für uns wichtig.

Aber auch im Jahresverlauf treten unsere Garden immer wieder bei Veranstaltungen auf und erfreuen das Publikum. Trainiert wird daher wöchentlich, auch außerhalb der Session. Altersbegrenzungen "nach unten" bestehen nicht. Tanzinteressierte Kinder und Jugendliche sind sehr willkommen. Wir verstehen uns aber neben all dem sportlichen Ehrgeiz auch als eine fröhliche Gemeinschaft, in der es Spaß macht, Sport zu treiben und das Brauchtum zu pflegen. Deshalb gibt es auch Aktivitäten wie z.B. eine Kinder- und Jugendfreizeit oder eine gemeinsame Teilnahme an Tanzworkshops, als Gruppenerlebnis.

Wer also Spaß am Tanzen, an der Gemeinschaft und am karnevalistischen Brauchtum hat, der ist bei uns goldrichtig!

Wir sind natürlich für Auftritte bei ihren Veranstaltungen buchbar. Fragen sie uns an! Empfehlen sie uns weiter! Unsere Kinder- und Jugendlichen geben immer gern ihr Bestes, um die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer zu erfreuen! Seien es die 4 Jährige Kindertänzerin oder die 18 Jährige im fast perfekten Gruppengardetanz!

Ansprechpartner: Manfred Düren, Beauftragter für Kinder- und Jugendarbeit

Kontakt über info@gdkg.de